MJC beim Beachhandball

Liebe Handballfreunde,

 

Am vergangenen Wochenende war die C-Jugend der Saison 20/21 der HSG Grünberg/Mücke am Warnemünder Strand für ein Beachhandball Turnier. Bei Kaiserwetter konnte man eine unglaubliche Kulisse und ein Sportereignis, welches seines gleichen sucht, genießen. Die Unterkünfte waren ebenfalls hervorragend für einen solchen Saisonabschluss.

Sportlich war es das erste Beachhandball Turnier für die Jungs, sodass man sich erst einmal an Regeln und Umfeld gewöhnen musste. Gegen Oberligisten schlug man sich phasenweise nicht schlecht, war allerdings doch deutlich unterlegen. Nichts desto trotz gab es auch knappe Spiele. Deshalb schaffte man es auch in ein shoot out. Hier versagten leider die Nerven. 😉

Was den Jungs an Coolness im Turnier fehlte machten sie am Abend wieder wett. Der spätere Turniersieger der weiblichen Jugend C wurde in einem Freundschaftsspiel herausgefordert. Als bald gesellten sich nicht Handballer dazu (die das Jungsteam ergänzten), genauso wie Schiedsrichter und Punkterichter. Alles in allem Stand an diesem Wochenende Spaß und ein tolles Erlebnis für alle beteiligten im Vordergrund, dies hielt die Trainer aber nicht vom gemeinsamen Frühsport am Samstag morgen ab. Ein weiteres Highlight war sicherlich der A-Jugend des SC DHfK Leipzig zuschauen zu können.

 

Zuletzt ein großer Dank an die drei Väter, die als Betreuer dabei waren. Durch sie lief alles reibungslos und sie nahmen den ganzen organisatorischen Aufwand auf sich, was es uns Trainern enorm leicht machte. Sowie dem Edeka Grünberg für die Bereitstellung des Servicebusses!

 

Sportliche Grüße

Tim und Tobi